Ja, ich bin der Meinung, dass es selbstverständlich sein sollte, dass Frauen sich zur Wahl stellen und auch gewähhlt werden. Frauen gehören in die Politik, genaus so wie sie Teil der Wissenschaften, der Wirtschaft , des  Sports und der Kunst sind. Und darum habe ich mich auch für die Kampagne des unabhängigen Komitees Frauen in die Politik zur Verfügung gestellt. Pars pro toto. Um junge Frauen zu motivieren und ihnen Mut zu machen. Um auch zu zeigen, dass frau nicht gewählt sein muss, um eine politische Meinung zu habe, Stellung zu beziehenn und sich diesbezüglich auch öffentlich zu äussern.

Aber es braucht eben Frauen, die auch wählen gehen. Die mit Frauen solidarisch sind.

Mit unserer «las Damas in Rösa» Tournee wollen wir Frauen in ganz Graubünden Politik schmackhaft machen und ziegen, dass politisieren eigentlich ganz einfach ist. Wir würden uns sehr freuen, Sie anlässlich eines Frauenstamms begrüssen zu dürfen!

Am 19.9. sind wir am Abendverkauf in Chur anzutreffen(17....

Please reload

Featured Posts

Worte zum 1. August 2020 – 729 Jahre Schweiz

July 23, 2020

1/7
Please reload

Recent Posts

October 23, 2019

Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags