Im Gespräch mit Ihnen...

July 30, 2015

Besten Dank für Ihre Email - die Wahrheit ist den Menschen zumutbar (Ingeborg Bachmann) und wichtig ist es, dass wir über alles diskutieren können, was das Volk, den einfachen Bürger bewegt, Sorgen bereitet. In der Diskussion (These, Antithese) ergibt sich schlussendlich eine Synthese, die uns alle weiterbringt. Darum respektiere ich alle KollegInnen egal von welcher politischen Landschaft. Nur gemeinsam kommen wir weiter.

 

Meine persönliche Erfahrung hat gezeigt, dass die Wiedergabe durch die Medien oft bereits einer subjektiven Wahrnehmung und einer interpretierten Wahrheit entspricht. Schade eigentlich, so macht sich selten jemand ein persönliches Bild. Noch nicht vor langer Zeit waren alle Vorstösse der SP per se schlecht in Graubünden, auch wenn es gute Ansätze gab. Heut ist es so, dass alle Vorstösse der SVP per se schlecht sicnd und nicht mal reflektiert werden. Schade! Es gibt keine sachliche und inhaltliche Diskussion mehr, da der Absender  der falsche ist.

Mit herzlichen Grüssen

Valérie Favre Acccola

 

 

 

Please reload

Featured Posts

Kultur ist mehr als notwendig ...

March 4, 2019

1/6
Please reload

Recent Posts

October 23, 2019

Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags
Please reload

Follow Us
  • Facebook Basic Square

© 2019 Valérie Favre Accola. All rights reserved